Gruppe Metropol

Wohnen in Gemeinschaft e.V.

Gemeinsam aktiv und mittendrin

GRUPPE METROPOL
Wohnen in Gemeinschaft
Gemeinsam aktiv und mittdrin

unser Weg

Auf den Treffen des „Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V.“ lernten sich die ersten Mitglieder kennen und trafen sich ab Sommer 2010 regelmäßig im „Cafè Metropol“ (daher der Name). 12 Leute gründeten schließlich im Februar 2012 den eingetragenen Verein „Gruppe Metropol – Wohnen in Gemeinschaft e.V.“.
Seitdem finden monatliche Treffen der Gruppenmitglieder statt. Dabei werden Themen erörtert und Ergebnisse besprochen, die zuvor in Arbeitsgruppen behandelt worden sind.
Vierteljährlich treffen wir uns ganztägig zu Gemeinschaftsbildungstagen. Hier nehmen wir uns Zeit füreinander, um uns besser kennenzulernen. In Konzepttagen bearbeiten wir anstehende Themen ausführlicher.
2014 haben wir uns mit unserem Projekt für den „Kulturcampus“ beworben, der auf dem bisherigen Campus der Frankfurter Goethe-Universität in Bockenheim entstehen soll. Wir gehören zu den acht Gruppen in der engeren Auswahl.

Wir sind in Kooperation mit:

  • Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V.
  • AG Kulturcampus
  • Fachbereich Architektur der Fachhochschule Frankfurt
  • Frankfurter Wohnungsgenossenschaft e.G.